Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Promat

Promastop Brandschutz Coating Typ E - 12,5kg-Eimer

Promastop Brandschutz Coating Typ E - 12,5kg-Eimer

Normaler Preis €399,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €399,50 EUR
Stückpreis €33,29  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Sofort lieferbar (2-4 Werktage)

Inhalt: Eimer 12,5kg

     

    Beschreibung:

    Lösemittelfreie Brandschutzbeschichtung auf Dispersionsbasis, des Herstellers Promat in neutralem Weiß. 

    Diese fertig verarbeitbare Beschichtung, darf nicht verdünnt werden und kann mit dem Pinsel oder einer Farbdruckkesselgerät aufgetragen werden.

    Der beim Ausschäumen bereits formstabile Schaum, wird zum ausfugen von Kombiabschottungen, zur sicheren Durchführung von elektrischen Leitungen und Rohrleitungen eingesetzt.

    Promastop-Brandschutz-Coating Typ E, besitzt endotherm wirkende Pigmentanteile und kann zur Herstellung von Kabel- und Kombiabschottungen eingesetzt werden.

    Sehr gut als Ergänzung im Promastop-Kabelschott und Promastop-Kombischott, sowie in Kombination mit den Promat-Modulsteinen verwendbar.

    Bitte entnehmen und beachten Sie die detaillierten Anwendungsbereiche, in den allgemeinen Bauartgenehmigungen (z.B. Kombischott Z-19.53-2541 oder Rohrschott Z-19.53-2576).

    Idealerweise nutzen Sie diese Brandschutzbeschichtung in Kombination mit den passenden Artikeln, wie der Promat-Mineralfaser-Brandschutzplatte Typ E, für eine optimale Kombi- bzw. Kabelabschottung.

     

    Ihre Vorteile:

    • sofort verarbeitbar
    • streichbare Konsistenz
    • geruchsarm und umweltfreundlich

    Technische Daten:

    • Brandverhalten nach DIN 4102: Klasse B2 - normalentflammbar
    • Farbe: weiß
    • Trocknung: ca. 2 h
    • Durchtrockung: ca. 6 h
    • Konsistenz: flüssig
    • VOC-Gehalt: < 1 g/l
    • Lagerung: kühl, trocken und frostfrei, bei Raumtemperatur

     

    Achtung: Wir möchten darauf hinweisen, dass die brandschutzrechtliche Eignung der Produkte, für Ihre individuelle Einbausituation, anhand der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse und Zulassungen der Hersteller, geprüft werden muss.

     

    Vollständige Details anzeigen