Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Promat

PROMASTOP®-FC3 Rohrmanschette

PROMASTOP®-FC3 Rohrmanschette

Normaler Preis €69,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €69,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Durchmesser

Sofort lieferbar (2-4 Werktage)

Beschreibung:

Ultimativer Schutz für Ihre Rohrdurchführungen

Entdecken Sie die Effizienz und Zuverlässigkeit der PROMASTOP®-FC3 Brandschutzmanschette, die speziell für die Abschottung von Kunststoffrohren entwickelt wurde.

Mit einer Bauhöhe von 30 mm ist sie die ideale Wahl für gerade Rohrdurchführungen und bietet Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität.


Ihr Vorteil:

  • Kompakte Bauhöhe: Mit nur 30 mm ist die PROMASTOP®-FC3 perfekt für enge Einbausituationen geeignet und ermöglicht eine einfache und platzsparende Installation.
  • Robuster Edelstahlrahmen: Der runde, pulverbeschichtete Edelstahlrahmen sorgt für langlebigen Schutz und Stabilität.
  • Intumeszierende Einlage: Die spezielle intumeszierende Einlage dehnt sich bei Hitzeeinwirkung aus und blockiert effektiv die Ausbreitung von Feuer und Rauch.
  • Einfache Montage: Dank der Befestigungslaschen und der montagefertigen Lieferung ist die Installation schnell und unkompliziert.
  • Vielfältige Anwendungsbereiche: Geeignet für die Abschottung von PVC-, PP-, PE-, ABS- und Druckrohren in Wänden und Decken.
  • Hervorragende Beständigkeit: Widersteht hoher Luftfeuchtigkeit, Spritzwasser und UV-Strahlung und bleibt somit in verschiedensten Umgebungen zuverlässig.
  • Umweltfreundlich: Frei von Lösemitteln, Weichmachern, Flammschutzmitteln und Formaldehyd.

 

Technische Daten:

  • Brandverhalten: normalentflammbar
  • Baustoffklasse: B-s1, d0
  • Brandschutzklasse: E
  • Farbe: blau
  • Nutzungskategorie: Y, nach EAD
  • Höhe FC3: 30mm
  • Ø Bohrung Befestigungslasche: 7,5mm
  • VOC-Gehalt: ca.2,5 g/l
  • SVHC-Gehalt: enthält keine besorgniserregenden Stoffe im Mengenanteil ≥ 0,1%, gemäß REACH-Verordnung

Technisches Datenblatt

 

Achtung: Wir möchten darauf hinweisen, dass die brandschutzrechtliche Eignung der Produkte, für Ihre individuelle Einbausituation, anhand der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse und Zulassungen der Hersteller, geprüft werden muss.

 

Vollständige Details anzeigen